Turnverein Wintersdorf 1919 e.V.

Veröffentlicht am 09.08.2022

Laufwelt - Extrem-Cross

Am 31. Juli 2022 stand nach 2-jähriger Pause der 13. Laufwelt-Extrem-Cross-Lauf am Sämannsee auf dem Programm. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich 236 Läufer/innen auf die 5 x 2 Kilometer lange Strecke, die wie in den vergangenen Jahren federführend von Rolf Kreiser und Michael Götz bestens präpariert war. Nach einem anspruchsvollen Parcours der über diverse Sand- und Kiesberge, das allseits bekannte Schlammloch, das Strohhindernis sowie den Bachdurchlauf führte, schafften es 229 Läufer/innen ins Ziel.

Am schnellsten schaffte das in diesem Jahr Philipp Lebhardt in 48:30 Minuten. Zweiter wurde Thomas Collinet mit 49:42 Minuten und mit nur 2 Sekunden Abstand wurde Christophe Lang dritter.

Tanja Seiberling war mit einer Zeit von 59:00 Minuten die schnellste Frau, gefolgt von Sara Lebhardt mit 59:54 Minuten und Laura Ziesemer in 01:01:25.

Gekennzeichnet von den Strapazen waren die Sportler dann letztendlich froh, das Ziel ohne Blessuren erreicht zu haben und auf einen gelungenen Wettkampf blicken zu können.

Auch die Zuschauer kamen, in dem zur Sportarena umfunktionierten Werksgelände, voll auf ihre Kosten und die Wettkämpfer erhielten kräftig Beifall und Unterstützung.

Ein großer Dank gilt der Fa. Sämann, der ortsansässigen freiwilligen Feuerwehr, dem DRK Plittersdorf, dem Angelsportverein, Helmut Werner für das Strohhindernis und den vielen Helfern des Turnvereins. Außerdem geht ein großer Dank auch an die Sponsoren sowie an die Fa. Laufwelt. Ohne diese Unterstützung wären die erforderlichen Vorbereitungen und Maßnahmen nicht durchführbar.

Auch in diesem Jahr spendete der Turnverein wieder einen Euro pro Läufer/in an einen guten Zweck. Der Spendenbetrag wurde durch den Angelsportverein und den Turnverein auf eine Summe von 500,00 Euro erhöht und ging in diesem Jahr an den Verein laufend-helfend.de. Die Übergabe erfolgte direkt nach der Siegerehrung an die Vorsitzende Nicole Merkel, welche sich sehr über die Unterstützung freute.

Bilder

Veröffentlicht am 18.07.2022

Dorffest am 9. und 10. Juli 2022 im Seegarten

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Turnverein nach zweijähriger Pause wieder das Dorffest im Seegarten. Das Fest startete am Samstag bei bestem Wetter und unter den musikalischen Klängen der Iffezheimer Dorfmusikanten. Nachdem diese für zweistündige Unterhaltung auf der Seegartenbühne sorgten, wurden sie ab 20:30 Uhr von der Pfälzer Band „Die Kirchberger“ abgelöst. Mit einem bunten Mix bildeten die zwei Musiker eine breite Palette der Musikwelt ab, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war.

Am Sonntagmorgen wurde mit einem Bandanschnitt, welcher von Beatrice Kreiser, Daniela Schneider, Karl Heitz, Martin Hauns und Julian Heitz durchgeführt wurde, der fertiggestellte Turnerheimanbau offiziell eingeweiht und mit einem Ehrenmitgliederstammtisch der zweite Festtag eingeläutet.

Der angebotene Mittagstisch mit Krustenbraten und Pommes wurde sehr gut angenommen und die anwesenden Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm des Musikvereins Wintersdorf unterhalten. Am Nachmittag startete das Turnprogramm mit sieben Vorführungen auf der Seegartenbühne sowie im Freien, bei denen die Gruppen unseres Vereins ihr Können zeigten. Die Turnerinnen und Turner – angefangen von unseren Jüngsten in der Eltern-Kind-Gruppe bis hin zu den Männern – präsentierten am Balken, am Boden, an Turnkästen, an Trampolinen, am Barren, an der Tumblingbahn sowie an der Airtrackbahn tolle Übungsteile. Die Airtrackbahn wurde mithilfe einer großzügigen Spende der Sparkasse Rastatt-Gernsbach im Jubiläumsjahr 2019 angeschafft und nun am Wochenende offiziell von Herrn Kistner von der Sparkasse übergeben. Dafür nochmals herzlichen Dank.

Zwischen den einzelnen Vorführungen fand außerdem noch die Siegerehrung der Sportlerinnen und Sportler statt, die Ende Mai beim Landesturnfest in Lahr einen Wettkampf absolviert haben. Mit dem Musikverein Steinmauern klang am Sonntagabend schließlich ein gelungenes zweitägiges Dorffest im Seegarten aus.

Vielen Dank an alle Gäste, die nach der zweijährigen Pause wieder den Weg in den Seegarten gefunden und uns besucht haben. Ein Dank geht selbstverständlich auch an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer, die den Verein tatkräftig bei der Durchführung des Dorffests unterstützt haben.

Veröffentlicht am 18.07.2022

Deutschland-Cup in Waging am See

Wie bereits berichtet startete Hannah Kreiser Ende Mai beim Landesturnfest in Lahr beim Baden-Württemberg Cup in der Altersklasse 16/17. Dort sicherte sie sich einen tollen 3. Platz von 13 Teilnehmerinnen und damit auch die Qualifikation zum Deutschland-Cup.
Dieser Deutschland-Cup fand nun vergangenen Samstag in Waging am See – hinter dem Chiemsee – statt. Auch hier konnte Hannah gut abliefern und belegte von 28 Teilnehmerinnen einen super 12. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Veröffentlicht am 20.06.2022

Training bei der Kunstturnregion Karlsruhe (KRK)

Am vergangenen Sonntag waren acht Turnerinnen und Turner des Turnvereins mit ihrer Trainerin Tanja Melcher und ihrem Trainer Rolf Kreiser zum Training in der Halle der KRK. Der Turnverein ist seit Jahresbeginn Mitglied in der KRK, sodass für unsere Turnerinnen und Turner seither die Möglichkeit besteht, einmal im Monat für zwei Stunden die Halle der KRK zu nutzen. Diese Möglichkeit wurde nun trotz der hochsommerlichen Temperaturen zum ersten Mal wahrgenommen und es wurden fleißig neue Übungsteile trainiert.

Veröffentlicht am 20.06.2022

Neue Sportgruppe im Turnverein

Seit September gibt es eine neue Sportgruppe im Turnverein!

Erwachsene, die fit sind oder es werden wollen, treffen sich immer montags zum gemeinsamen Sport. Es sind alle Erwachsene angesprochen, die Lust haben sich zu bewegen. Die Stunden sind abwechslungsreich – mit und ohne Handgeräte werden Koordination und Ausdauer trainiert, die Beweglichkeit erhalten und verbessert. Mit kleinen Spielen kommt auch das Gedächtnistraining nicht zu kurz. Jeder entscheidet selbst, wie viel er machen kann und geht an seine Grenzen oder manchmal auch ein bisschen darüber hinaus. Wir, die Trainer Karin und Martin Hauns, sind ausgebildete Freizeitübungsleiter und gestalten die Stunden gemeinsam. Es gibt kein Alterslimit – nicht nach oben und nicht nach unten. Wenn du mehr wissen willst, kannst du gerne zu einer Schnupperstunde in der Halle vorbeikommen – montags von 20:00 bis 21:00 Uhr – bei Fragen kannst du dich auch gerne bei uns melden Tel.: 07229/4524.

Veröffentlicht am 10.06.2022

Landesturnfest Lahr

Vom 27.Mai – 01.Juni 2022 fand das diesjährige Landesturnfest in Lahr statt. Auch der Turnverein Wintersdorf war wieder mit dabei!

Bericht

Bilder

Menü schließen